Jakobskirche Köthen

Logo

Passionsmusik mit Bachchor am Karfreitag

17.00 Uhr in St.Jakob. Der Bachchor singt mit Unterstützung durch Solisten und das Köthener Schloßconsortium die Kantate BWV 131 „Aus der Tiefe rufe ich zu dir”, die Motette „Jesu, meine Freude” und weitere Chorwerke zur Passion. Die Leitung hat Martina Apitz Der Eintritt beträgt 7,00 €. Das Konzert wird eine Stunde dauern

St. Jakob in Köthen

Die St. Jakobskirche mit ihren markanten Türmen, die von weit her zu sehen sind, ist das Wahrzeichen der Stadt Köthen. Der Baubeginn der spätgotischen Stadt- und Kathedralkirche war 1400.

Die Kirchengemeinde ist mit 2500 Gemeindeglieder die größte Gemeinde in der Evangelischen Landeskirche Anhalts.

Die Gemeinde ist Träger des Kindergartens „Guter Hirte”, des Kinderheims „Arche” und verschiedener diakonischer Einrichtungen.

St. Jakob friert – Spendenaufruf für eine neue Kirchenheizung

Nur unter großen Schwierigkeiten konnten wir zum Weihnachtsoratorium und am Heiligen Abend die Jakobskirche beheizen. Die alte Heizung aus den 60er Jahren ist längst verschlissen. Trotz intensiver Bemühungen wird es nicht warm und sobald die Musik beginnt, muss die Anlage wegen der Geräusche abgeschaltet werden. Schon am vergangenen Karfreitag war klargeworden, dass wir eine neue Heizung brauchen. Inzwischen sind erste Planungsarbeiten erfolgt, sodass wir wissen, dass es etwa 70.000,- € brauchen wird, die Heizung zu erneuern. Der Gemeindekirchenrat hat beschlossen, im Jahr 2014 das Projekt anzugehen und einen Spendenaufruf in die Öffentlichkeit zu geben. In diesem Jahr wird dies unser Spendenschwerpunkt sein. mehr lesen

Evangelische Erwachsenenbildung Anhalt

  • Theologischer Salon – Was ist lebenswert
  • Der Streit um die Wahrheit der Religionen

Hinweis auf zwei Veranstaltungen der Evangelischen Erwachsenenbildung

Neu! Jakob – App

Seit ein paar Wochen können Sie alle Informationen zu Veranstaltungen, Gottesdiensten und Reisen unserer Gemeinde, sowie Bilder und Infos von laufenden Veranstaltungen ganz bequem auch auf ihr Smartphone bekommen. Die Jakob-App bringt die Informationen, der Facebookseite unserer Gemeinde auch zu den Leuten, die sich bewusst gegen einen Facebookaccount entschieden haben. Die App und deren Nutzung ist vollkommen kostenlos und erfordert keine Registrierung bei Facebook. Sie finden sie für alle Plattformen (iOS, Android, windowsphone 8 und blackberry) in den jeweiligen App-Stores.

Gruftführungen

finden jeweils am 1. Sonnabend des Monats um 15 Uhr statt.

Aus der Evangelischen Landeskirche Anhalts