Jakobskirche Köthen

Logo

Wir suchen eine/n neuen Leiter*in für unser Kinder- und Jugendhilfezentrum „Arche“

Hier finden Sie den vollständigen Ausschreibungstext:

Die Evangelische Kirchengemeinde St. Jakob sucht zum 1. November 2020:

Einrichtungsleiter*in (m/w/d)

Sozialpädagog*in (m/w/d)

oder vergleichbarer Abschluss vorzugsweise im Bereich Sozial- oder Erziehungswissenschaften

Sie sind eine engagierte und empathische Führungspersönlichkeit, die eine christliche Kinder- und Jugendeinrichtung führen und mit innovativen und kreativen Ideen weiterentwickeln möchte?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Leitung (m/w/d) für unser evangelisches Kinder- und Jugendhilfezentrum „Arche“ zum 1. November 2020.

Bei der Einrichtung handelt es sich um eine Jugendhilfeeinrichtung die nach SGB VIII §§ 31, 32, 34, 41 und 42 arbeitet und als Angebote ein Kinderheim, Betreutes Jugendwohnen, Flexible Elternhilfe und eine Schutzstelle vorhält.

Stellenbeschreibung

Folgende Aufgaben erwarten Sie: ? Gesamtverantwortung für den Erziehungsprozess im KJHZ ? Personaleinsatzsteuerung und Personalführung ? Verantwortung für die wirtschaftliche Führung des Hauses ? Netzwerkarbeit und Mitarbeit in Gremien ? Verantwortung für die Einhaltung von Gesetzen und Richtlinien auf Bundes-, Landes- und Kreisebene

Sie bringen mit

Das erwarten wir von Ihnen: ? ein abgeschlossenes Studium (bevorzugt Diplom/Master) im pädagogischen Bereich z.B. Sozialpädagogik, Erziehungswissenschaften o.Ä. ? Erfahrungen im Bereich der Kinder-, Jugend- und/oder Familienhilfe, idealerweise basierend auf Qualifikation und Kompetenzen in systemischer Beratung/Therapie ? christlich-humanistische und soziale Grundeinstellung; idealerweise Mitglied einer christlichen Kirche ? Organisationstalent und die hohe Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung ? Bereitschaft zur persönlichen Fort- und Weiterbildung ? Teamfähigkeit und Leitungskompetenzen

Wir bieten

Das erwartet Sie bei uns ? ein kompetentes, selbstständiges und freundliches Team aus 23 Kolleg*innen ? eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit „nah bei den Menschen“ ? mit der ev. Kirchengemeinde St. Jakob ein engagierter Träger des Hauses, der offen für neue Kooperations- und Vernetzungsmöglichkeiten ist ? eine Vergütung nach Tarif der Diakonie Mitteldeutschland (AVR) inkl. Betriebliche Altersvorsorge und Jahressonderzahlung (13. Monatsgehalt) ? ein unbefristeter Vertrag (nach Probezeit)

Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche ist für uns sehr wichtig. Bevorzugt werden Bewerber*innen, die sich mit den Zielen und Grundsätzen des christlichen Glaubens identifizieren können sowie Schwerbehinderte bei gleicher Qualifikation.

Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte bis zum 15.8.2020 per Mail (als pdf) an martin.olejnicki@kircheanhalt.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Evangelische Kirchengemeinde St. Jakob, Hallesche Straße 15a, 06366 Köthen