Jakobskirche Köthen

Logo

Grundschulhort

Die Mitarbeiterinnen des Evangelischen Grundschulhortes: Leiterin Liane Geidel, Anja Bachmann, Birgit Nebelung, Katrin Räck, Diana Kornmesser  und Katrin Wildschütz
Die Mitarbeiterinnen des Evangelischen Grundschulhortes: Leiterin Liane Geidel, Anja Bachmann, Birgit Nebelung, Katrin Räck, Diana Kornmesser und Katrin Wildschütz

Gott mag Kinder
Große und kleine
dicke, dünne,kurze,
oder lange Beine,
rotes, blondes, schwarzes Haar.
Gott mag Kinder das ist wunderbar!

Im August 1998 übernahm die Evangelische Kirchengemeinde St. Jakob die Trägerschaft des Grundschulhortes. Im Laufe der Jahre wuchs die Zahl der Kinder. Wir haben seit August 2004 die Betriebserlaubnis für 100 Kinder und sind jedes Jahr gut ausgelastet.

Der Evangelische Grundschulhort arbeitet als eigenständige, sozialpädagogisch orientierte Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.

Wir haben täglich von 6.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet. Darüber hinaus bietet der Hort ein anspruchsvolles Ferienprogramm an.

Die Arbeit des Hortes geschieht in Ergänzung zum pädagogischen Konzept der Schule. Aus diesem Grund arbeitet der Evangelische Kinderhort auf der gleichen christlichen, ethischen- religiösen Grundlage und mit vergleichbaren reformpädagogischen Elementen aus dem Jena Plan.

In der Hortarbeit steht jedoch die Betonung der selbständigen Gestaltung der freien Zeit im Vordergrund.

Die Kinder haben bei uns die Möglichkeit:

  • sich je nach Neigung und Situation unterschiedlichen Tätigkeiten zu widmen

  • zwischen verschiedenen Räumen mit unterschiedlichen Funktionen und Angeboten z. T. auch außerhalb des Hortes zu wählen

  • soziale Kontakte und eigene Tätigkeiten auch ohne direkte Kontrolle durch Erwachsene zu gestalten.

  • Während der Nachmittagszeit werden differenzierte Projekte angeboten, um ästhetische, musische, sportliche,
    spielerische, kulinarische und noch viele andere Interessen zu fördern.

Die Gestaltung der Arbeit im Hort umfasst insbesondere:

  • einen Tagesplan nach vereinbarten Regeln und Ritualen

  • Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote

  • Erledigung der Hausaufgaben

  • Ruhezonen

  • Themenbezogene Aktivitäten

  • Freies Spiel

  • Feriengestaltung

Unsere Wochenangebote:

Montag: Fußball

Dienstag: Kreativgruppe

Mittwoch: Sport, Spiel, Bewegung, Kreatives Gestalten

Donnerstag: Hockey, Naturgruppe

Freitag: Kochen und Backen, Holzwürmer, Schwimmhalle

Der Hort ist während der Ferien (außer Weihnachtsferien) geöffnet. Bei der Ferienplanung werden die Wünsche und Vorstellungen der einzelnen Kinder eingebracht und besprochen. Gemeinsam werden die Ferienaktivitäten geplant, wobei naturkundliche, erlebnisorientierte und sportliche Programmpunkte dominieren.

Es besteht die Möglichkeit unsere Einrichtung jederzeit zu besuchen und in Schnupperstunden den Hort kennen zu lernen.


Evangelischer Grundschulhort
Hortleiterin Liane Geidel
Stiftstrasse 12
06366 Köthen
Telefon: 03496 309344
Fax: 03496 309344