Jakobskirche Köthen

Logo

Kinder- und Jugendhilfezentrum „Arche“

Die Villa der
Die Villa der „Arche“

Unsere ARCHE ist eine heilpädagogisch- integrative Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung, die nach SGB VIII Hilfe zur Erziehung in verschiedenen Angebotsformen leistet.

„Unser Leitbild entspricht dem biblischen Urbild der „šArche Noah“™. Auch wir wollen in Not geratenen Kindern und Jugendlichen Zuflucht gewähren, sie schützen. Wir nehmen sie als Geschöpfe Gottes, vorurteilsfrei auf, ungeachtet ihrer Herkunft und Konfession. Wir wollen sie befähigen eigene Lebensziele und Perspektiven zu entwickeln und sie stark machen für ihre Zukunft.“ (Konzeption der Arche)

Im Kinder- und Jugendheim leben 20 junge Menschen, im Alter von 3 bis 17 Jahren in zwei Wohnbereichen, in alters- und geschlechtsgemischten Gruppen zusammen. Unser Heim befindet sich in der Bärteichpromenade 12a, in einer sehr schönen sanierten Villa, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts gebaut wurde.

Zu unseren Aufgaben gehören all jene schönen, nützlichen und oft auch schwierigen Dinge, die Eltern ihren Kindern zu Hause ebenfalls angedeihen lassen müssen. Seit 2006 betreuen wir auch seelisch behinderte Kinder und Jugendliche und solche, die von einer seelischen Behinderung bedroht sind. Dazu ist in der ARCHE zusätzlich ein Team von Heilpädagogen beschäftigt.

Zu unseren Angeboten gehört auch ein Betreutes Wohnen mit 8 stationären Plätzen. Dieses findet in drei eigens dafür angemieteten Wohnungen in der Stadt Köthen statt. Im Betreuten Wohnen werden Jugendliche und junge Erwachsene dazu befähigt, ein eigenverantwortliches und selbstständiges Leben zu führen. In einer dieser drei Wohnungen bieten wir auch eine Mutter/ Vater- Kind- Betreuung an. Auch Nachbetreuung im eigenen Wohnraum (nach Verlassen unserer stationären Hilfe) ist eine übliche Leistung innerhalb dieses Angebotes.

Im Mai 2008 haben wir im Nachbargebäude, in der Bärteichpromenade 12b, ein weiteres Angebot, eine „Flexible Elternhilfe“ aufgebaut. Hierbei handelt es sich um eine teilstationär/ambulante Tagesgruppe für Vorschulkinder im Alter von 6 Monaten bis maximal 9 Jahren, deren zumeist sehr jungen und alleinerziehenden Eltern mit der Betreuung deutlich überfordert sind. Die Hilfe findet sowohl in der eigens dafür angemieteten, großen Wohnung als auch im häuslichen Umfeld der Eltern statt. Neben einer liebevollen Beschäftigung mit den Kindern am Nachmittag, werden auch spezielle Elterntrainings und eine Elternschule angeboten. Ab 18.00 Uhr werden die Eltern auch zu Hause begleitet und unterstützt.

Die ARCHE hat vom Jugendamt des Landkreises Anhalt- Bitterfeld die hoheitliche Aufgabe der Inobhutnahmen nach SGB VIII übertragen bekommen und hält für Notsituationen von Kindern und Jugendlichen zwei Plätze dafür bereit.

Insgesamt sind in der ARCHE 21 Kolleginnen und Kollegen in Voll- und Teilzeit beschäftigt

Getragen und beraten werden wird die ARCHE durch ein Kuratorium, welches aus Mitgliedern des Gemeindekirchenrates und berufenen Gliedern der St.Jakobsgemeinde besteht.

Arche – Evangelisches Kinder- und Jugendhilfezentrum
Heimleiter Dr. Martin Dreffke
Bärteichpromenade 12a
06366 Köthen
Telefon: 03496 212430
Fax: 03496 210116
Website: www.arche-kh.de